• Image 2

Was ist die UNIVEG Fruchtakademie?

Als Weiterentwicklung der anerkannten und beliebten Website www.kennzeichnungsrecht.de (Atlanta-Kennzeichnungs-Assistent) fasst die UNIVEG Fruchtakademie wesentliche Informationen für den täglichen Handel mit Obst und Gemüse in einer nutzerfreundlichen und anschaulichen Website zusammen. Die Rubrik Warenkunde umfasst die Themenbereiche: Warenkunde, Vermarktungsnormen, Anbaugebiete, Lagerung, Schadbilder, Qualität und Kennzeichnung für über 170 Obst und Gemüse Produkte (siehe Auflistung unten). Die Seite enthält auch direkte Links zu den relevanten EU-Vermarktungsnormen und UNECE-Normen für Obst und Gemüse. Über eine Tooltipp-Funktion bekommt der Nutzer einen direkten Zugang zu wichtigen Begriffen und Erklärungen im Glossar des Fachlexikons.

Die Rubrik Kennzeichnungsrecht fasst Information zu den wichtigsten Verordnungen, Rechtsvorschriften und Normen für den Fruchthandel zusammen. Basierend auf den anerkannten Inhalten der gleichnamigen Website von Wolfgang Ahlers, werden die folgenden Themen mit Bezug auf die aktuelle Rechtslage erläutert: Basisverordnung, Bio-Recht, Eichrecht, Füllmengenkennzeichnung, EU-Vermarktungsnormen, Gentechnik, Grundlagen, Kennzeichnung, Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV), Lebensmittelwerbung, Neuartige Lebensmittel, Rückstände und Kontaminanten, Zusatzstoffrecht. Mit einer Verlinkung zu externen Websites kann der Nutzer mit einem Mausklick die entsprechenden Gesetzestexte nachschauen. Auch in dieser Rubrik bekommt der Nutzer über eine Tooltipp-Funktion einen direkten Zugang zu wichtigen Begriffen und Erklärungen im Glossar des Fachlexikons, wie z. B. RASFF, EFSA, Gewichtstoleranzen, ARfD-Wert, Nacherntebehandlung, Grundpreis, ADI-Wert, Los-Kennzeichnung, x-Höhe, Nährwertdeklaration.

Als Schulungs- und Weiterbildungsdienstleistung für alle, die mit Obst und Gemüse handeln, bietet die UNIVEG Fruchtakademie sowohl das Online-Angebot wie auch Seminare und Schulungen an. Mit dem UNIVEG Fruchtmeister entwickeln wir individuelle Obst- und Gemüse Seminarkonzepte für den Fruchthandel.

Die UNIVEG Fruchtakademie beinhaltet Warenkunde für die folgenden Produkte: Mango, Apfel, Birnen, Trauben, Bananen, Heidelbeeren, Brombeeren, Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren/Ribisel, Stachelbeeren, Feijoa, Avocado, Chayoten, Cherimoyas, Curubas, Durian, Feigen frisch, Granatapfel, Jackfrucht, Jalapeno, Kaki, Sharon, Ingwer, Kaktusfeigen, Kiwano, Kiwi, Kokosnuss, Kumquats, Mangostane, Limetten, Peperoni/Chili, Litschis, Maniok, Nashi, Passionsfrucht, Pepino, Physalis, Pitahaya, Rambutan, Salak, Karambola, Tamarillos, Topinambur, Artischocke, Aubergine/Melanzani, Blumenkohl, Karfiol, Bohnen, Fisolen, Broccoli, Chicorée, Chinakohl, Fenchel, Grünkohl, Gurken, Kohlrabi, Kürbis, Frühlingszwiebel, Jungzwiebel, Mais, Steckrüben, Karotten, Okra, Paprika, Lauch, Porree, Rettich, Rhabarber, Rosenkohl, Rotkraut, Sellerie, Spargel, Tomaten, Paradeiser, Weisskraut, Wirsing, Kohl, Zucchini, Zuckererbsen, Zwiebeln, Erdnuss, Frisee, Lollo, Radicchio, Eissalat, Aprikosen, Marillen, Kirschen, Pfirsiche, Minneola, Pomelo, Zitronen, Paranuss, Papaya, Knoblauch, Wassermelonen, Orangen, Kresse, Pflaumen, Ananas, Grapefruit, Champignons, Kartoffeln, Austernpilze, Kopfsalat, Spinat, Bärlauch, Basilikum, Bataviasalat, Shii-Take, Schwarzwurzeln, Staudensellerie, Mangold, Beifuss, Bohnenkraut, Borretsch, Dill, Estragon, Kerbel, Koriander, Liebstöckel, Majoran, Meerrettich, Kren, Oregano, Petersilie, Pfefferminze, Pimpernell, Rosmarin, Salbei, Schnittlauch, Thymian, Zitronengras, Zitronenmelisse, Nektarinen, Römersalat, Eichblatt, Radieschen, Clementinen, Satsumas, Rote Beete, Escariol, Endivie, Feldsalat, Datteln, Guave, Brotfrucht, Steinpilze, Pfifferlinge, Limquats, Pistazien, Haselnuss, Pecannuss, Krachmandeln, Zuckermelonen, Babaco, Mandarinen, Johannisbrot, Mandel, Ugli, Pak Choi, Erbsen, Maronen, Pastinake, Petersilienwurzel, Quitten, Mispeln

Fragen / Feedback?

Fragen / Feedback?

 

Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

UNIVEG Deutschland GmbH

Universitätsallee 16
28359 Bremen
E-Mail: info@univeg.de

Kontakt

Feedback / Kontakt

Ben Horsbrugh
Director Quality Management
UNIVEG Group
Tel.: +49(0)421-3092 359
E-Mail: ben.horsbrugh@univeg.de